Wolters Kluwer Deutschland

GuG Jahrestagung 2019 - Jetzt anmelden und Platz reservieren!

Die GuG-Jahrestagung 2019 steht unter dem Thema "Immobilienbewertung in Bewegung - was gibt es Neues?"

Am Mittwoch, den 5. Juni 2019 in Frankfurt/Main gibt es Antworten!

Die Jahrestagung der GuG fragt nach, was für Neuerungen auf die Branche zukommen wie z.B. in Bezug auf die Grundsteuerreform und die Erarbeitung einer neuen ImmoWertR. Darüber hinaus widmet sie sich besonderen Fragestellungen in der Immobilienbewertung, etwa bei Bewertungen im Bereich Hotellerie/Gastronomie, der Beleihungswertermittlung, dem Werteinfluss von Bauschäden etc.

Ihre Referenten:

  • Dr. Rolf Blechschmidt, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • Prof. Wolfgang Kleiber, Ministerialrat a.D., Herausgeber der Zeitschrift GuG
  • Prof. Dr. Johanna Hey, Professorin für Steuerrecht an der Universität zu Köln
  • Martina Carduck, öbuv Sachverständige für Hotel- und Gaststättenbetriebe
  • Ullrich Werling, FRICS (VRS), zertifizierter Immobiliengutachter CIS HypZert (F)
  • Dr. Daniela Schaper, öbuv Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Herausgeberin der Zeitschrift GuG

Das ausführliche Tagungsprogramm finden Sie in Kürze hier.

Eine Anmeldung ist jetzt schon möglich zum Frühbucherpreis von 310,50 Euro netto,
GuG-Abonennten zahlen nur 276,- Euro netto. 

Hier können Sie sich anmelden.