Wolters Kluwer Deutschland

Legal Tech Tour 2019 führt die Teilnehmer nach Moskau

Legal Tech Tour Moskau 2019

Russland ist international bekannt für seine talentierten Software-Entwickler und IT-Experten. Aber auch innovative Unternehmen im IT-Bereich gewinnen an Bedeutung. Jetzt bieten der Kanzlei-Serviceanbieter Soldan und der Wissens- und Informationsdienstleister Wolters Kluwer Deutschland die einmalige Gelegenheit, spannende Unternehmen insbesondere aus der russischen Legal Tech-Szene näher kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Für ihre Legal Tech Tour Moskau, die vom 9. bis zum 12. April 2019 stattfindet, haben sie ein interessantes Programm zusammengestellt: Die Teilnehmer werden die Moskau Legal Tech Konferenz besuchen. Auf dieser Veranstaltung beschäftigen sich Start-ups, Verlage und Software-Unternehmen mit der Digitalisierung des Rechtsberatungsmarktes und stellen ihre Ideen und Lösungen vor. Die Reise führt die Teilnehmer auch nach Skolkovo, das Silicon Valley Russlands. Dieses Forschungs- und Innovationszentrum vor den Toren Moskaus wurde nach dem kalifornischen Vorbild geplant und errichtet. Derzeit befinden sich dort mehr als 1.000 innovative Unternehmen und Start-ups, ein Technopark, das Skolkovo Institute of Technology und eine Forschungseinrichtung, die in Zusammenarbeit mit dem Massachusetts Institute of Technology gegründet wurde. Im Rahmen des Ausflugs nach Skolkovo ist zudem ein Workshop mit russischen Legal Tech-Unternehmern geplant. Zudem werden die Teilnehmer in Moskau das Hauptquartier der berühmten Kaspersky Labs besuchen. Das Unternehmen gehört weltweit zu den führenden Softwareanbietern zur Abwehr von Computerviren.

„Die Entwicklung von Legal Tech vollzieht sich in Russland in Riesenschritten, nicht zuletzt weil auch die Regierung die Digitalisierung stark vorantreibt“, erklärt Soldan- Geschäftsführer René Dreske. „Vor diesem Hintergrund ist es für die Teilnehmer unserer Legal Tech Tour sehr interessant, sich über die Innovationen zu informieren und Kontakte zu den Vorreitern zu knüpfen.“

Weitere Informationen:
Die Legal Tech Tour Moskau ist eine Veranstaltung des Anwaltszukunftskongresses. Der Reisepreis beträgt 1.998 Euro pro Person zzgl. Mehrwertsteuer. Darin sind die Kosten für Flüge, Übernachtung, Verpflegung und Abendunterhaltung (darunter Besuch des berühmten Bolschoi Theaters) bereits enthalten. Da die Zahl der Teilnehmer eng begrenzt ist, ist eine zügige Anmeldung unter anwaltszukunftskongress.de/legal-tech-tour-2019 zu empfehlen.