Wolters Kluwer Deutschland

Neuer Head of Sales & Marketing Legal bei Wolters Kluwer Deutschland: Thomas Niemann kommt vom Beck-Verlag

Neuer Head of Sales & Marketing bei Wolters Kluwer
  • Thomas Niemann verantwortet Vermarktung und Vertrieb von Fachinformationen und neuen Expertenlösungen für Recht und Verwaltung.

  • Position wird neu geschaffen, um künftig noch stärker und profilierter im Markt zu agieren.

Köln, 28. März 2019. Thomas Niemann (50) wird zum 1. Juli 2019 Head of Sales & Marketing für den Geschäftsbereich Legal bei Wolters Kluwer Deutschland, führender Anbieter von Fachinformationen, Software und Services im Bereich Recht, Wirtschaft und Steuern. Der Diplom-Verwaltungswirt und Rechtsanwalt kommt vom C.H. Beck-Verlag, wo er seit 2006 den Vertrieb und das Marketing für Elektronische Publikation leitet und zuvor bereits fünf Jahre als Key Account Manager tätig war.

In der neu geschaffenen Position verantwortet Thomas Niemann die Vermarktung und den Vertrieb neuer digitaler Expertenlösungen für Recht und Verwaltung, juristischer Fachinformationen auf wolterskluwer-online.de sowie des klassischen Buch- und Zeitschriftenprogramms von Wolters Kluwer. Er berichtet direkt an Christian Lindemann, Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsbereichs Legal.

Christian Lindemann: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Thomas Niemann einen absoluten Branchenexperten für uns gewinnen konnten, der bereits in seiner bisherigen Funktion gezeigt hat, dass er unsere Kunden in Recht und Verwaltung versteht und in die digitale Zukunft begleiten kann. Wir sind überzeugt davon, dass Thomas Niemann den wichtigen Bereich Sales & Marketing Legal erfolgreich gestalten und weiterentwickeln wird.“

Mit der Verpflichtung von Thomas Niemann führt Wolters Kluwer Deutschland die bislang eigenständigen Bereiche Sales und Marketing zusammen, um sich künftig noch stärker und profilierter zu positionieren. Mit dem neuen Gesamtbereich entsteht eine integrierte und perfekt abgestimmte Einheit mit hoher Durchschlagskraft, die den Marktauftritt aus einer Hand gestaltet.

Vertrieb und Marketing von Softwarelösungen für Kanzlei-/Notariatsmanagement und Rechtsabteilungen wie AnNoText, Kleos, TriNotar und legisway bleiben von dieser Änderung unberührt und werden weiterhin im Geschäftsbereich Legal Software unter der Leitung von Geschäftsführer Ralph Vonderstein von Manfred Bachmann bzw. Marc Morawietz verantwortet.

 

Über Wolters Kluwer 
Wolters Kluwer ist in Deutschland ein führender Anbieter von Fachinformationen, Software und Services in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern. Hauptsitz von Wolters Kluwer in Deutschland ist Köln, das Unternehmen beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de 

Wolters Kluwer in Deutschland ist Teil der Wolters Kluwer n.v. mit Sitz in Alphen aan den Rijn (Niederlande), die bei einem Jahresumsatz (2018) von 4,3 Milliarden Euro weltweit rund 19.000 Mitarbeiter beschäftigt und Kunden in über 180 Ländern bedient. Die Aktien sind an der Euronext Amsterdam (WKL) gelistet, außerdem werden sie in der AEX und im Euronext 100 Index geführt. In den Vereinigten Staaten wird die Aktie in Form eines Sponsored Level 1 Amercian Depositary Receipt (ADR) Programms auf dem Over the Counter-Markt gehandelt (WTKWY). Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.com

Pressekontakt

Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Frederick Assmuth
Leiter Unternehmenskommunikation & Marke
Telefon: +49 (0) 221 94373-7634
E-Mail: presseinfo(at)wolterskluwer.com
www.wolterskluwer.de 

Kontakt

Frederick Assmuth
Wolters Kluwer Deutschland GmbH , Head of Corporate Communications & Brand