Wolters Kluwer Deutschland

Unsere Kollegin Pia Lorenz ist „Woman of Legal Tech“

Pia Lorenz - Women of LegalTech 2018

Pia Lorenz arbeitet seit zehn Jahren bei Wolters Kluwer Deutschland und ist seit 2010 inhaltlich verantwortlich für unser Portal Legal Tribune Online (www.LTO.de), das sie auch mitgegründet hat.

Am Freitag wurde sie im Rahmen des diesjährigen Anwaltszukunftskongresses in Düsseldorf als eine von insgesamt 26 „Women of Legal Tech“ durch die ehemalige Justiz- und Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries ausgezeichnet. „Die Plattform LTO nutzt Lorenz, um die Digitalisierung des Rechts und ihre Folgen für den Rechtsmarkt aus der Filterblase heraus auch der übrigen juristisch-interessierten Allgemeinheit nahe zu bringen“, lautet die Würdigung für Pia Lorenz durch die Initiatoren des Awards, die Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells, das Unternehmen BRYTER und der Legal Tech Blog.

Pia Lorenz hat in Bielefeld und Köln studiert und ihr Referendariat sowie einen berufsbegleitenden Masterstudiengang Wirtschaftsrecht in Aachen und Köln absolviert. Nach drei Jahren anwaltlicher Tätigkeit in einer Kanzlei wechselte sie in den Rechtsjournalismus, zunächst als freie Journalistin, danach als Fachredakteurin und Redaktionsleiterin sowie 2013/2014 auch als Leiterin Unternehmenskommunikation bei Wolters Kluwer Deutschland. Hier war sie 2010 im Gründungsteam der LTO, die sie seitdem inhaltlich verantwortet und entscheidend geprägt hat.

Wolters Kluwer Deutschland gratuliert im Namen aller Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung!