Wolters Kluwer Deutschland

Wolters Kluwer auf der ECLA-Konferenz: wie Technologie die Rechtsabteilung zum Center of Excellence macht

Wolters Kluwer auf der ECLA-Konferenz

Ralph Vonderstein liefert auf der Jahreskonferenz der European Company Lawyers Association (ECLA) Einblicke, wie Legal Technology dabei unterstützen kann, die Rechtsabteilung von der Serviceeinheit in ein Center of Excellence zu transformieren.

Ralph Vonderstein, Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsbereichs Legal Software bei Wolters Kluwer Deutschland, spricht auf der ECLA-Jahreskonferenz 2019 kommenden Donnerstag, 23. Mai 2019, über die digitale Transformation der Rechtsabteilung: „Transforming your legal department into a hub of innovation and excellence for the entire enterprise“. Ergänzt wird sein Vortrag durch Mareike Petrowitsch (LL.M. San Diego), General Counsel der Lesson Nine GmbH (Babbel.com), die aus Anwendersicht den Aufbau einer „digitalen und effizienten Rechtsabteilung“ schildert. Babbel ist mit legisway essentials ein Kunde von Wolters Kluwer.

Ralph Vonderstein: „Im heutigen Umfeld erwarten Unternehmen von ihrer Rechtsabteilung zunehmend, dass sie genau so funktioniert und Ergebnisse liefert wie andere Fachabteilungen. Operative Themen und höhere Effizienz haben Top-Priorität. Die Rechtsabteilung muss einen Mehrwert bieten und die Kollegen bestmöglich bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützen. Technologie bringt Effizienz, Sicherheit und eine Verbesserung der Prozesse. Sie versetzt so die Rechtsabteilung in die Lage, sich von einer Serviceeinheit zum Center of Excellence zu entwickeln. Das führt insgesamt zu einer Verbesserung der Ergebnisse, eliminiert überflüssige Kosten und Gebühren und beschleunigt den Cash Flow des Unternehmens.“

Wolters Kluwer ist ein weltweit führender Anbieter von Fachinformationen, Software und Services. Mit legisway hat das Unternehmen innovative und praxisnahe Workflow-Tools für die Rechtsabteilung im Angebot und präsentiert diese auch auf der ECLA-Jahreskonferenz. legisway kombiniert juristisches Fachwissen und Kompetenz in der Softwareentwicklung mit anwenderorientierter Technologie. So erfüllen Unternehmensjuristen die heutigen gesetzlichen Anforderungen, bringen die digitale Transformation voran und etablieren die Rechtsabteilung als strategischen Treiber in ihrem Unternehmen. Weitere Informationen gibt es hier: https://legisway.wolterskluwer.de.

Die ECLA-Jahreskonferenz 2019 findet vom 22. Bis 24. Mai 2019 im Steigenberger Wiltcher’s in Brüssel statt. Weitere Informationen gibt es hier: https://ecla.online/events/annual-conference-2019/.