Wolters Kluwer Deutschland

Wolters Kluwer Deutschland unterstützt Kindertagesstätten mit umfangreichen kostenfreien Arbeitsmaterialien

Wolters Kluwer Deutschland unterstützt Kindertagesstätten

Hürth, 2. Juli 2020. Leitungskräfte und pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten haben in der aktuellen Situation durch Covid19 immer wieder neue Herausforderungen zu bewältigen. Die eingeschränkte bzw. mit umfangreichen Auflagen verbundene Öffnung der Einrichtungen unter Berücksichtigung umfangreicher Hygiene- und Sicherheitskonzepte erfordert oftmals eine schnelle Neuorganisation der Arbeitsabläufe und detaillierte Konzepte für die Praxis.

Um Leitungs- und Fachkräfte in den Kitas bestmöglich bei der Bewältigung dieser Aufgaben zu unterstützen, stellt Wolters Kluwer Deutschland, führender Anbieter von Fachinformationen, Software und Services im Bereich Recht, Wirtschaft, Steuern, aktuell zahlreiche Materialien kostenfrei zur Verfügung. Dabei greift das Unternehmen auf sein umfangreiches Expertennetzwerk der bekannten Beratungs- und Wissensportale KiTa-aktuell.de, KitaleitungsWissen.de und KitaleitungsBeratung.de sowie auf renommierte Autoren führender, bei Wolters Kluwer erschienener Publikationen im Bereich Kitamanagement zurück. Regelmäßig aktualisierte Arbeitsmaterialen und Online-Seminare können von Zuhause kontaktlos und kostenfrei genutzt werden. So bietet Wolters Kluwer Kita-Leitungen und pädagogischen Fachkräften praxisnahe und wertvolle Unterstützung.

Thomas Henseler, Business Manager Kita-Management bei Wolters Kluwer Deutschland: „Zuverlässige und seriöse Informationen sind in diesen Zeiten wichtiger denn je, insbesondere für Kita-Leitungen und pädagogische Fachkräfte. Mit dem kostenfreien Zugang zu unseren hochwertigen und fachlich fundierten Experteninhalten unterstützen wir Leitungskräfte und ihre Teams bestmöglich dabei und geben ihnen neben hilfreichem Wissen auch die Sicherheit, die aktuellen Herausforderungen erfolgreich zu meistern.“

Stephanie Walter, Geschäftsführerin bei Wolters Kluwer Deutschland: „Wolters Kluwer unterstützt Experten dabei, das Richtige zu tun, wenn es wirklich darauf ankommt. Das gilt gerade jetzt für unsere Kunden in den Kindertagesstätten, die sich in der aktuellen Situation regelmäßig auf neue Regelungen einstellen müssen. Unser kostenfreies Angebot liefert die notwendige Unterstützung, um sicher die richtigen Entscheidungen zu treffen.“

Weitere Informationen gibt es unter https://info.kita-aktuell.de/kostenlose-materialien-uebersicht

Über Wolters Kluwer 
Wolters Kluwer ist in Deutschland ein führender Anbieter von Fachinformationen, Software und Services in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern. Hauptsitz von Wolters Kluwer in Deutschland ist Hürth, das Unternehmen beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de 

Wolters Kluwer in Deutschland ist Teil der Wolters Kluwer n.v. mit Sitz in Alphen aan den Rijn (Niederlande), die bei einem Jahresumsatz (2019) von 4,6 Milliarden Euro weltweit rund 19.000 Mitarbeiter beschäftigt und Kunden in über 180 Ländern bedient. Die Aktien sind an der Euronext Amsterdam (WKL) gelistet, außerdem werden sie in der AEX und im Euronext 100 Index geführt. In den Vereinigten Staaten wird die Aktie in Form eines Sponsored Level 1 Amercian Depositary Receipt (ADR) Programms auf dem Over the Counter-Markt gehandelt (WTKWY). Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.com

Pressekontakt

Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Petra Schardt
Leiterin PR, Geschäftsbereich Regulatory
Telefon: +49 (0) 160 / 96 32 35 34
petra.schardt(at)wolterskluwer.com

Kontakt

Petra Schardt
, Leiterin PR, Geschäftsbereich Regulatory