Wolters Kluwer Deutschland

ZInsO - Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht

Die ZInsO liefert notwendige Fachinformationen zum neuen Insolvenzrecht und bietet eine „Rundumversorgung“ für alle Insolvenzfälle. Sie informiert übersichtlich, zuverlässig und immer aktuell über alle insolvenzrechtlichen Themen: Unternehmensinsolvenz, Verbraucherinsolvenz/Restschuldbefreiung, Verfahrensrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Steuer- und Bilanzrecht, Internationales Insolvenzrecht. Die ZInsO ist auf den Bedarf der täglichen Praxis ausgerichtet. Sie bietet keine akademischen Abhandlungen, sondern praxisbezogene Informationen renommierter Autoren. Sie unterstützt bei der täglichen Arbeit mit Formulierungsvorschlägen und Beratungshilfen und wertet die insolvenzrechtliche Literatur aus. Außerdem bereitet sie alle insolvenzrechtlichen Entscheidungen auf und informiert zeitnah über insolvenzrechtliche Gesetzgebungsvorhaben. Als weiteres Plus enthält die ZInsO den Beihefter „Insolvenzreport“, der auf ca. 20 Seiten eine Übersicht aller eröffneten Insolvenzverfahren mit Fristen und Terminen bereithält.

Zielgruppe

Insolvenzverwalter, Insolvenzsachbearbeiter, Insolvenzgerichte, Kreditinstitute, Finanz- und Arbeitsämter, Schuldnerberatungsstellen